Was bedeuten Buchstaben wie AA hinter der Kaffeebezeichnung?

Die Buchstaben hinter den Kaffeebezeichnungen stehen für die Klassifizierung der Bohnengröße und teilweise auch für die Qualität. In den Kaffeeanbauländern finden im wesentlichen 3 Methoden ihre Anwendung.

Im afrikanischen Raum wird die Bezeichnung AA+ für die größte Bohne verwendet, somit ist die Bezeichnung AA eine Kategorie kleiner als AA+ und größer als die Bezeichnung AB.

Weitere Bezeichnungen sind z.B. für den asiatischen Raum Grade 1-3 (1= große Bohnen; 3= kleine Bohnen) und für den mittelamerikanischen Raum Scr. 19-15 (19= große Bohnen; 15 kleine Bohnen).